HALS

Schilddrüse

Wer braucht schon Kalorien und Kohlenhydrate? Die Schilddrüse!
Wir leben nicht von Luft, Licht und Liebe.
Am destruktivsten für die Schilddrüse ist wohl eine starke Kalorienrestriktion bei einem zu hohen Sportpensum. Schon eine moderat negative Energiebilanz von 15 % genügt, um in uns Zeichen einer gestörten Konversion der Schilddrüsenhormone zu erzeugen. Ein ausreichender Anteil an Kohlenhydraten in der Ernährung scheint ebenfalls von großer Bedeutung. Beobachtungen von verschiedenen, recht radikalen Reduktionsdiäten weisen darauf hin, dass der prozentuale Anteil an Kohlenhydraten ausschlaggebend für das Ausmaß des T3 Abfalls ist Diese Studien lassen vermuten, dass ein gewisser “Schwellenwert” für Kohlenhydrate besteht. Wird er unterschritten, zeigten sich eindeutige Verschlechterung der Schilddrüsenparamter. Der Anstieg an rT3 dagegen scheint weniger von den Kohlenhydraten als vom absoluten Kaloriendefizit abzuhängen. Eine Fastenperiode für 30 Stunden resultiert ebenfalls in signifikant reduziertem T3 und erhöhtem rT3. Da für TSH ebenfalls ein Abfall festgestellt wurde, ist sowohl von einer verminderten Sekretionsleistung der Schilddrüse als auch von einer gestörten Hormonkonversion hin zu mehr rT3 ausgehen. Fazit: Kreatin bringt Glukose in die Schilddrüsenzellen und erzeugt mit ATP Energie für die Bildung der Hormone.
Der erste Schritt zu einer dauerhaften Lösung ist schnell gemacht. Durch einen einfachen Urintest kann festgestellt werden, in welchen Bereichen des Körpers Mangelerscheinungen und Schwächen vorhanden sind. Je nachdem, welcher Stoffwechsel Typ festgestellt wird, kann mit der richtigen Unterstützung sehr viel langanhaltend verändert werden. Lustlosigkeit wird durch mehr Power und Energie ersetzt und das Leben macht wieder Freude. Mehr Erfolg in Schule und Beruf sind das Ergebnis. Endlich zurück zu mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein, wenn der Körper das bekommt, was er braucht und möchte. Ihre Schilddrüse wird es Ihnen danken.
Buchen Sie Ihre persönliche Beratung unter info@sylvia-knorr.de oder telefonisch unter 07141/2981794