BRUST, SCHULTERN

Brustschmerzen

Brustschmerzen sind ein Hauptsymptom eines Herzinfarkts. Nervenreizungen oder Muskelverspannungen können auch zu Schmerzen im Brustbereich führen. Bestimmte Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, z. B. wenn der Magen zu voll oder aufgebläht ist, eine Verstopfung der Gallenwege, können Schmerzen in den Brustbereich verursachen. Wie kann die Naturheilkunde diesen Risiken vorbeugen?
Schauen Sie, wir verwenden so viel Zeit und Geld auf unser Aussehen, die Kleidung und Make Up. Als würden wir unser Auto alle paar Tage von Aussen waschen und im Innenraum herrscht das Chaos. Und wer 40 Jahre lang sein Auto von Innen nicht aufräumt, braucht sich nicht wundern, wenn irgendwann wichtige Funktionen wie Gangschaltung, Handbremse und Lenkrad nicht mehr gut funktionieren. So sieht es auch in unserem Körper aus. Hier schauen wir mit einem einfachen Urintest nach, welche Variante unseren Patienten am besten hilft, deren Innenleben auch in Schuss zu bringen und zu halten. Denn nicht jede Diät, Massage oder Therapie passt zu jedem Menschentypen. Der Test zeigt uns genau, wo wir ansetzen. Der Blutdunkelfeldtest findet die Ursache und durch den Stoffwechseltest finden wir die richtigen Reinigungsmaschinen, um schnell und dauerhaft zu helfen.
Buchen Sie Ihre persönliche Beratung unter info@sylvia-knorr.de oder telefonisch unter 07141/2981794