KOPF

Juckreiz

Obwohl die Haut eine Schutzbarriere für die Außenwelt darstellt, ist sie auch reizbar und anfällig, insbesondere bei trockener und lichtempfindlicher Haut. Es ist offensichtlich, dass die Ursache für Juckreiz normalerweise durch die Umwelt verursacht wird. Wenn bestimmte Inhaltsstoffe, Lebensmittel oder Medikamente die richtige Tendenz haben, können sie hochaktive Botenstoffe im Körper mobilisieren. Histamin ist einer der stärksten Mediatoren von Juckreiz und Hautausschlägen (Links) im Körper. Histamin kommt zu einem großen Teil in Haut, Schleimhäuten und Nervenzellen vor. Bei Stress werden über die Nebenniere Stresshormone ausgeschüttet. Adrenalin, Cortison, Dopamin und Histamin. Beim Sportler werden durch das Laufen und die viele Bewegung die Hormone wieder abgebaut. Wie sieht das bei uns im Alltag aus? Angststress vor Meetings, Zeitstress beim Erledigen der Unmengen an Aufgaben. Stundenlanges am Computer sitzen. Und gelaufen wird maximal bis vor die Haustüre zum Auto. Lange Spaziergänge? Die sind schon lange out. Was passiert? Der Verdauungstrakt steht still und ein Gärungsprozess im Darm entsteht. Die physiologische Darmflora wird reduziert. Es werden weniger kurzkettige Fettsäuren zur Ernährung der Nerven und Immunzellen produziert. Weitere allergische Entzündungsreaktionen im Körper sind die Folge. Denn, unsere im Darm lebenden Bakterien ernähren sich von Nahrungsbestandteilen. Dabei entstehenden Stoffwechselprodukte, beispielsweise kurzkettige Fettsäuren aus Ballaststoffen, die unser Nerven- und Immunsystem beeinflussen können. Die sogenannten kurzkettigen Fettsäuren. Das sind Fettsäuren vor allem aus faser- und ballaststoffreicher Kost wie Früchten, Gemüse und Hülsenfrüchten. Je mehr faser- und ballaststoffreiche Nahrung wir zu uns nehmen, desto mehr kurzkettige Fettsäuren sind im Darm vorhanden. Diese dienen hierbei unter anderem als Botenstoff zwischen Darmflora und Nervenzellen. Deshalb spielen kurzkettige Fettsäuren wichtige eine Rolle für Ihr Wohlbefinden.
Naturheilkunde kann helfen, eine zugrunde liegende regulatorische Störung des Immunsystems zu beseitigen. Meiner Meinung nach handelt Leben von Leichtigkeit, Spaß und Freude. Es geht für die meisten Menschen darum, sich frei entscheiden zu können für Gesundheit. Alle anderen werden durch die Umstände entschieden. Während Sie also zu der ersten Gruppe gehören, der Selbstbestimmtheit und Gesundheit wichtig ist und die langanhaltende Lebenslust wieder und auch weiterhin genießen möchten, dürfen Sie es sich jederzeit wert sein, sich über dieses Thema genau bei mir zu informieren. Buchen Sie eine persönliche Beratung über info@sylvia-knorr.de oder telefonisch unter 07141/2981794.