KOPF

Nervosität, innere Unruhe, Schwindel

Oftmals wird dies auf äußere Einflüsse oder Stress geschoben. Im Fokus stehen dann meistens nur die Symptome - aber nicht die Ursachen.
Wir sind aus Urzeiten Jäger und Sammler. Das bedeutet bei Stress werden über die Nebenniere Stresshormone ausgeschüttet. Adrenalin, Cortison und Dopamin. Beim Jäger werden durch das Laufen und die viele Bewegung die Hormone wieder abgebaut. Wie sieht das bei uns im Alltag aus? Angststress vor Meetings, Zeitstress beim Erledigen der Unmengen an Aufgaben. Stundenlanges am Computer sitzen. Und gelaufen wird maximal bis vor die Haustüre zum Auto. Lange Spaziergänge? Die sind schon lange out. Was passiert? Der Verdauungstrakt steht still und ein Gärungsprozess im Darm entsteht. Schnell können sich die Auswirkungen im Magen und Darm in Form von Magenschmerzen, Bauchkrämpfen, Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen und Übelkeit bemerkbar machen. Sorgt man nicht rechtzeitig für einen Ausgleich oder hält den Druck auf einem niedrigen Level, kann diese Überbelastung auf Dauer krank machen. Was uns noch krank macht, ist zu viel Zucker. Speziell am Abend solltet ihr eher eiweißreiche Lebensmittel wie vegane Milchersatzprodukte, Fisch oder Eier essen, damit die Fettverbrennung nachts ungestört arbeiten kann.
Diese Lebensmittel solltet ihr abends meiden:
Kuchen & Desserts
Chips & Co.
Süßigkeiten
Pasta
Weißbrot
Alkohol
Limonaden
Denn, unsere im Darm lebenden Bakterien ernähren sich von Nahrungsbestandteilen. Dabei entstehenden Stoffwechselprodukte, beispielsweise kurzkettige Fettsäuren aus Ballaststoffen, die unser Nerven- und Immunsystem beeinflussen können. Die sogenannten kurzkettigen Fettsäuren. Das sind Fettsäuren vor allem aus faser- und ballaststoffreicher Kost wie Früchten, Gemüse und Hülsenfrüchten. Je mehr faser- und ballaststoffreiche Nahrung wir zu uns nehmen, desto mehr kurzkettige Fettsäuren sind im Darm vorhanden. Diese dienen hierbei unter anderem als Botenstoff zwischen Darmflora und Nervenzellen. Deshalb spielen kurzkettige Fettsäuren wichtige eine Rolle für Ihr Wohlbefinden und gesunde Balance.
Wer die Wahl hat, hat die Qual
Fasten, Diät, Sport oder einfach gesünder Essen? Was ist für dich die richtige Methode, um dauerhaft mehr Energie und Schwung in dein Leben zu bekommen? Wie wäre es, wenn du wüsstest, dass es eine sichere Möglichkeit gibt um herauszufinden, welche der vielen Methoden speziell bei dir Erfolg verspricht? Wenn du genau wüsstest, DAS ist jetzt die Lösung, die bei MIR auch etwas bringen wird? Denn du hast sicherlich schon die ein oder andere Methode ausprobiert und am Ende doch keinen Erfolg dabeigehabt. Das demotivierend ganz schön. Du quälst dich Tag ein, Tag aus mit dem vermeintlich „richtigen“ Essen (das dir nicht schmeckt) und hast am Ende des Tages keinen Erfolg. Was also tun, dass du auch den gewünschten Effekt erhältst? Es ist Zeit für einen Wechsel. Nein, nicht den Jahreswechsel, sondern den Stoffwechsel.
Gleichen Sie Ihren Stoffwechsel aus und folgen Sie meiner Vision: Ich werde Sie aktiv unterstützen, Ihnen die größte Lebensenergie zu geben, damit sich Ihre Lebensreise anfühlt wie Urlaub.
Vereinbaren Sie Ihre persönliche Beratung über info@sylvia-knorr.de oder telefonisch unter 07141/2981794