RÜCKEN

Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen werden hauptsächlich durch verspannte Muskeln und Bänder oder durch Abnutzung der Wirbelsäule und der Bandscheiben verursacht.
Sie wissen es: Wir werden älter und manche Dinge sind nicht mehr möglich. Einige Mikronährstoffe können uns helfen. Es gibt oft einen Energiemangel in der Zelle.
Die Aufnahme von Kreatin kann das Überleben, die Stoffwechselaktivität und die Mineralisierung von Osteoblasten verbessern und in Verbindung mit körperlichem Training die Muskelleistung und die Knochenmineraldichte bei älteren Menschen erhöhen. Kreatin kann nicht nur für normale Muskeln von Vorteil sein, sondern auch für die Knochengesundheit und könnte möglicherweise Osteoporose reduzieren oder verhindern. In Bezug auf die möglichen zusätzlichen vorteilhaften Wirkungen einer Kreatin-Supplementierung bei älteren Menschen auf Gehirn, Muskeln und Knochendichte ist zu beachten, dass Kreatin als Osmolyt wirken kann. Kreatin reguliert auch den intrazellulären Wassergehalt. Um diese Mangelzustände herauszufinden, hilft der Blutdunkelfeldtest. Eine kleine Blutentnahme reicht, um zu sehen, wo wir am besten und sinnvollsten ansetzen, um Ihre Gesundheit wieder auf ein gesundes Level zu bekommen. Steigern Sie also die Lebensfreude. Eine Gelegenheit für jeden, der es sich wert ist, maximale Lebensenergie mit mehr Selbstvertrauen, Vitalität und Effizienz zu haben.
Buchen Sie eine persönliche Beratung unter info@sylvia-knorr.de oder telefonisch unter 07141/2981794